Das Vertrauen zum Pferd und das Pferd als Partner kennen und schätzen zu lernen, steht bei uns an erster Stelle. Dafür haben wir verschiedene Angebote für Euch.

 

Longestunde (30 min)          

Hier kannst du die ersten Erfahrungen beim Reiten machen. Am Anfang haben wir dich noch an einer sogenannten Longe, damit du das Pony noch nicht alleine lenken musst und es erst einmal kennenlernen kannst. An der Longe lernst du die Grundlagen des Reitens.

Gruppenstunde (60 min)     

In einer Gruppenstunde sind bis zu fünf Reitern. Hier reiten Schüler die bereits ohne Longe reiten können. Aufgeteilt werden die Gruppen nach reiterlichem Können, sodass die Kinder und Jugendliche optimal zusammen lernen können.

Schnupperstunde (30 min)  

Wenn Du erst einmal ausprobieren möchtest, ob das Reiten etwas für Dich ist und Du erst einmal Kontakt zu dem Pony aufnehmen möchtest, ist die Schnupperstunde genau das richtige für Dich.

Springstunde (60 min)     

Springstunden bieten wir individuell nach dem Können unserer Reitschüler an. Auch hier werden die Gruppen nach Können eingeteilt und es sind max. 4 Reiter in einer Stunde.

Ausritte (120 min)      

Unsere Ausritte finden je nach Wetterlage und Interesse am Wochenende statt. Wenn man das Wetter genießen und die Natur vom Pferderücken aus erkunden will, ist man hier genau richtig. Auch der Spaß mit der Gruppe kommt nicht zu kurz, da bis zu 5 Reiter an dem Austritt teilnehmen.

Theoriestunde (45 min) 

Um mit Pferden richtig umgehen zu können benötigt man auch viel Hintergrundwissen. Dies kann nicht Alles ausführlich in den Reitstunden vermittelt werden. Daher bieten wir am Wochenende Theoriestunde mit verschiedenen Themen an.